Ausschreibungen

Aus SDQ-Wiki
Neue Ausschreibung erstellen

Auf dieser Seite finden Sie Bachelor- und Studienarbeiten sowie Ausschreibungen für Mitarbeiter- und Hilfskraftstellen:

Informationen zum generellen Ablauf von Abschlussarbeiten bei SDQ erhalten Sie auf der Seite Abschlussarbeit/Studienarbeit.

Nicht alle offenen bzw. möglichen Themen sind ausgeschrieben und über diese Seite auffindbar. Bei allgemeinem Interesse an den Themen unseres Lehrstuhl, architekturbasierte Qualitätsvorhersagen für Software und modellgetriebene Software-Entwicklung mit dem Schwerpunkt auf Modellkonsistenzhaltung, kontaktieren Sie einfach eine/-n der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gruppen DSiS (Prof. Reussner) und MCSE (Prof. Koziolek), ggf. schon anhand der von ihnen auf ihren Webseiten beschriebenen Forschungsinteressen. Es lässt sich dann üblicherweise ein Thema entsprechend unserer aktuellen Forschungsthemen erstellen, sowie speziell auf Ihre Interessen zuschneiden. Sie können auch ein individuelles Thema vorschlagen.

Falls Sie eine Bachelorarbeit suchen und ein Thema interessant finden, dass hier nur als Masterarbeit ausgeschrieben ist, dann kontaktieren Sie bitte den Betreuer / die Betreuerin, um zu erfragen, ob das Thema auch als Bachelorarbeit bearbeitet werden kann. Meistens kann ein reduzierte Aufgabenstellung als Bachelorarbeit formuliert werden.

Bachelorarbeiten

ThemaBetreuer/-in
Integration of Triple Graph Grammars in VitruviusLars König
Ensuring the Semantics of Event-Based Analysis (de)composition through Constraint SpecificationBahareh Taghavi
Kollaboratives Lernen in der InformatikLucia Happe
Kai Marquardt
Concept Maps für Verbessertes Lernen in der InformatikLucia Happe
Kai Marquardt
Relevantes Feedback in webbasierte IT KurseLucia Happe
Kai Marquardt
Gamification Strategien für digitale LernumgebungenLucia Happe
Kai Marquardt
Strategien für interdisziplinären InformatikunterrichtLucia Happe
Kai Marquardt
Visualisierung und Analyse von InteraktionskartenLucia Happe
Kai Marquardt
Identification of Performance-Relevant Configuration OptionsLarissa Schmid
Modelling and Analyzing Distributed Ledger Technology Protocols for Decentralized Software ApplicationsRobert Heinrich
Niclas Kannengießer
Zeitbehaftete Informationsflussanalyse zur genauen Erkennung von verdeckten ZeitkanälenChristopher Gerking
Extraktion eines Testkorpus von zeitbehafteten Vertraulichkeitsschwachstellen aus Java-ProgrammenChristopher Gerking

Masterarbeiten

ThemaBetreuer/-in
Semantiken von ModelländerungenThomas Weber
Integration of Triple Graph Grammars in VitruviusLars König
Designing a Model Transformation Language for Projective ViewsLars König
Uncertainty propagation in Software-intensive systemsRaffaela Mirandola
Adaptive Lern-Navigation für Webbasierte IT KurseLucia Happe
Kai Marquardt
Design-time optimization of runtime adaptation strategies using evolutionary algorithmsMartina Rapp
Design-time optimization of runtime adaptation strategies using Reinforcement learning-based methodsMartina Rapp
Wiederherstellung von komponentenorientierter Software-Architektur im industriellen KontextYves Kirschner
Explainability Requirements in Software-Intensive SystemsRaffaela Mirandola
Ensuring the Semantics of Event-Based Analysis (de)composition through Constraint SpecificationBahareh Taghavi
Kollaboratives Lernen in der InformatikLucia Happe
Kai Marquardt
Concept Maps für Verbessertes Lernen in der InformatikLucia Happe
Kai Marquardt
Relevantes Feedback in webbasierte IT KurseLucia Happe
Kai Marquardt
Gamification Strategien für digitale LernumgebungenLucia Happe
Kai Marquardt
Strategien für interdisziplinären InformatikunterrichtLucia Happe
Kai Marquardt
Visualisierung und Analyse von InteraktionskartenLucia Happe
Kai Marquardt
Maschinelles Lernen von Modelltransformationen aus TransformationsdefinitionenChristopher Gerking
Kosten-Nutzen-Analyse imperativer ModelltransformationssprachenChristopher Gerking
Classification of composition operators for model-based analysisRobert Heinrich
Bahareh Taghavi
Properties and Granularities of Transactions in the Development of Cyber-Physical SystemsThomas Weber
Modelling and Analyzing Distributed Ledger Technology Protocols for Decentralized Software ApplicationsRobert Heinrich
Niclas Kannengießer
Zeitbehaftete Informationsflussanalyse zur genauen Erkennung von verdeckten ZeitkanälenChristopher Gerking
Extraktion eines Testkorpus von zeitbehafteten Vertraulichkeitsschwachstellen aus Java-ProgrammenChristopher Gerking

Hilfskräfte

ThemaBetreuer
Tutorinnen und Tutoren für „Programmieren“ im WS 2024/25Programmieren/Übungsleitung
Unterstützung bei der Weiterentwicklung der automatischen Generierung von SoftwarearchitekturmodellenYves Kirschner
Weiterentwicklung und Wartung des Traceability Link Recovery-Ansatzes ArDoCo (inkl. CI/CD)Jan Keim
Dominik Fuchß
Sophie Corallo
Unterstützung bei der Entwicklung von CIPM/Java-ModellManar Mazkatli
Martin Armbruster
Architecture Maintenance and Knowledge Aggregation for the Vitruvius FrameworkLars König
Aufbereiten und Dokumentieren von Projektwissen für die LehreRobert Heinrich
Nicolas Boltz
Unterstützung beim CI/CD Build- Prozess großer ForschungsprojekteLarissa Schmid
Nicolas Boltz
Kontinuierliche Modellierung und Analyse von Annahmen im Bereich der SoftwaresicherheitFrederik Reiche
Sophie Corallo

Promotionsstellen

Derzeit gibt es bei SDQ mehrere offene Promotionsstellen in unterschiedlichen Projekten, so z.B. im SFB 1608.

Wenn Sie Interesse an einer Promotion bei SDQ haben, und Vorwissen in Softwaretechnik und einem oder mehreren der folgenden Themen besitzen, bewerben Sie sich bitte bei uns.

  • Model-Driven Engineering
  • Software-Architektur
  • Software Performance-Auswertung und -Vorhersage
  • Computerlinguistik/Natural language processing
  • Artifact Evaluation

Senden Sie ihre Bewerbung mit Lebenslauf und passendem Motivationsschreiben für eines der o.g. Themen an Ralf Reussner und Anne Koziolek.