SDQ-Oberseminar/Microsoft Teams

Aus SDQ-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Link zur Videokonferenz

In diesem Team findet das SDQ-Oberseminar statt, falls es pandemiebedingt hybrid oder komplett online durchgeführt wird.

Wenn Sie einen Vortrag im Oberseminar halten möchten

  • Bitte beachten Sie die Informationen des KIT zu Prüfungsleistungen, die online stattfinden: https://www.kit.edu/kit/corona-faq.php?tab=%5B30601%5D#online-pruefungen
    • Beachten Sie, dass Sie für diese Prüfungsleistung eine funktionierende Webcam benötigen. Sie können auch Ihr Smartphone als Webcam dazuschalten. Wenn dies nicht möglich ist, wenden Sie sich bitte an Ihren Betreuer.
  • Senden Sie einen formlosen Antrag an Ihre/-n Betreuer/-in, damit Sie den Abschlussvortrag online ablegen können.
  • Füllen Sie den Teil des Formulars zu Microsoft Teams aus und senden Sie ihn an Ihre/-n Betreuer/-in (digitale Unterschrift genügt).

Zugangsdaten für Teilnahme

Vorgehen für hybride Vorträge

Falls mindestens eine/-r der Vortragenden in Präsenz vorträgt, findet das Seminar hybrid statt. Dazu empfiehlt sich folgendes Vorgehen:

Vortragende/-r ist vor Ort

  • Vortragende/-r vor Ort nutzt eigenen Laptop
    • schließt sich an den Projektor an
    • wählt sich in Teams ein
    • stellt Lautsprecher und Mikrofon des Laptops stumm
    • teilt den Bildschirm mit den Vortragsfolien
    • nutzt das Kragenmikrofon des Medienwagens
  • Online-Teilnehmer sind per Medienwagen dazugeschaltet
    • in Teams von den Folien auf die Webcambilder umschalten: Die Folien sind ja schon auf der Leinwand sichtbar, und die Teilnehmenden im Raum sollen die remote Teilnehmenden auf dem Bildschirm sehen können
    • Ansicht maximieren
  • Moderator/in vor Ort muss die Handmeldungen online und vor Ort im Auge behalten

Vortragende/-r ist zu Hause

  • Vortragende/-r wählt sich von zu Hause ein
    • teilt die Vortragsfolien
  • Mitarbeiter/-in vor Ort nutzt eigenen Laptop
    • schließt sich an den Projektor an
    • wählt sich in Teams ein
    • stellt Lautsprecher und Mikrofon des Laptops stumm
    • stellt die Vortragsfolien auf Vollbild
  • Online-Teilnehmer sind per Medienwagen dazugeschaltet
    • in Teams von den Folien auf die Webcambilder umschalten
    • Ansicht maximieren
    • während des Vortrags das Mikro des Medienwagens stummschalten, um Echo zu minimieren

Alternativ kann der Medienwagen auch per HDMI an den Projektor angeschlossen werden. Der Projektor sollte dann als Erweiterung des Desktops konfiguriert werden, und der geteilte Bildschirm von Teams mit der "Ausklappen"-Funktion auf den Projektor verschoben werden. (Momentan verhindert Teams noch das Ausklappen, da der Laptop im Medienwagen zu leistungsschwach für diese Funktion sei.)