Hauptseite

Aus IPD-Institutsseminar
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Institutsseminar des Instituts für Programmstrukturen und Datenorganisation (IPD) ist eine ständige Lehrveranstaltung, die den Zweck hat, über aktuelle Forschungsarbeiten am Institut zu informieren. Insbesondere soll Studierenden am Institut die Gelegenheit gegeben werden, über ihre Bachelor- und Masterarbeiten vor einem größeren Auditorium zu berichten. Schwerpunkte liegen dabei auf der Problemstellung, den Lösungsansätzen und den erzielten Ergebnissen. Das Seminar steht aber allen Studierenden und Mitarbeiter/-innen des KIT sowie sonstigen Interessierten offen.

Ort Gebäude 50.34, Seminarraum 348 oder online, siehe Beschreibung
Zeit jeweils freitags, 11:30–13:00 Uhr / 14:00–15:30 Uhr

Die Vorträge müssen den folgenden zeitlichen Rahmen einhalten:

  • Masterarbeit: 30 Minuten Redezeit + 15 Minuten Diskussion
  • Bachelorarbeit: 20 Minuten Redezeit + 10 Minuten Diskussion
  • Proposal: 12 Minuten Redezeit + 8 Minuten Diskussion

Weitere Informationen: https://sdqweb.ipd.kit.edu/wiki/Institutsseminar. Bei Fragen und Anmerkungen können Sie eine E-Mail an das Institutsseminar-Team schreiben.

Nächste Vorträge

Freitag, 16. Dezember 2022, 11:30 Uhr

Ort: Raum 348 (Gebäude 50.34)
Webkonferenz: {{{Webkonferenzraum}}}

Vortragende(r) Yannick Ettwein
Titel Explainable Artificial Intelligence for Decision Support
Vortragstyp Proposal
Betreuer(in) Vadim Arzamasov
Vortragsmodus in Präsenz
Kurzfassung Subgroup discovery is a well established data mining method that aims to identify and describe interesting subgroups within a dataset with respect to certain interestingness criteria.

These subgroups can then be used to draw conclusions about the validity of certain scenarios found in the underlying dataset In this work, we plan to compare multiple different methods of subgroup discovery on multiple datasets. We then try to generalize the results and rank the methods.

Freitag, 13. Januar 2023, 11:30 Uhr

Ort: Raum 348 (Gebäude 50.34)
Webkonferenz: {{{Webkonferenzraum}}}

Vortragende(r) Felix Pieper
Titel Beyond Similarity - Dimensions of Semantics and How to Detect them
Vortragstyp Masterarbeit
Betreuer(in) Sophie Corallo
Vortragsmodus in Präsenz
Kurzfassung Folgt
Vortragende(r) Nikita Nesterov
Titel Sicherheitsbewertung des Standards International Data Spaces im Kontext des Eclipse Dataspace Connectors
Vortragstyp Bachelorarbeit
Betreuer(in) Jan Wittler
Vortragsmodus in Präsenz
Kurzfassung folgt

Freitag, 20. Januar 2023, 11:30 Uhr

Ort: Raum 348 (Gebäude 50.34)
Webkonferenz: {{{Webkonferenzraum}}}

Vortragende(r) Fabian Palitza
Titel Fallstudie zur Privatsphäre in Connected-Car Systemen
Vortragstyp Bachelorarbeit
Betreuer(in) Nicolas Boltz
Vortragsmodus in Präsenz
Kurzfassung TBA
Vortragende(r) Michael Hirsch
Titel Performance-Modellierung des Mechanik-Lösermoduls in der Multi-Physik-Anwendung Pace3D
Vortragstyp Bachelorarbeit
Betreuer(in) Larissa Schmid
Vortragsmodus in Präsenz
Kurzfassung Kurzfassung

Freitag, 27. Januar 2023, 11:30 Uhr

Ort: Raum 348 (Gebäude 50.34)
Webkonferenz: {{{Webkonferenzraum}}}

Vortragende(r) Lea Strauch
Titel To Be Announced
Vortragstyp Bachelorarbeit
Betreuer(in) Ralf Reussner
Vortragsmodus in Präsenz
Kurzfassung Kurzfassung TBA

Freitag, 3. März 2023, 11:30 Uhr

Ort: Raum 348 (Gebäude 50.34)
Webkonferenz: {{{Webkonferenzraum}}}

Vortragende(r) Janek Speit
Titel Automated Classification of Design Decision in Software Architecture Documentation
Vortragstyp Masterarbeit
Betreuer(in) Jan Keim
Vortragsmodus in Präsenz
Kurzfassung Kurzfassung

weitere Termine